Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Horkheim

Auf diesen Internetseiten habe wir für Sie die wichtigsten Informationen rund um unsere Kirchengemeinde zusammengestellt - von Altpapier über Gottesdienste bis zu Veranstaltungen. Unsere Seite wird nach und nach erweitert. 

Menschen reichen sich die Hände

Flötenkonzert mit Bildern

Der Waldbauernbub erzählt:

Als ich die Christnacht holen ging....

Eine Erzählung nach Peter Rosegger mit Dias und Blockflötenmusik

VHS-Blockflötengruppe Horkheim

Montag, 12.12. 2016, 19 Uhr

Ev. Kirche Horkheim

Leitung G. Schüz-Bader

Eintritt frei, Spenden für ‚Brot für die Welt’ und ...

mehr

Adventsnachmittag am 3. Advent

Am Sonntag, 11. Dezember lädt die Kirchengemeinde wieder zum Adventsnachmittag ins Gemeindehaus ein. Ab 14.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen bei gemeinsamem Singen, einer Adventsandacht und Liedern und Musikstücken des Posaunenchors. Für alle, die noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk...

mehr

Ökumenisches Hausgebet im Advent

Am Montag, den 5. Dezember läuten abends um 19.30 Uhr die Kirchenglocken der christlichen Kirchen in Baden-Württemberg und laden zum ökumenischen Hausgebet im Advent ein. Für dieses Hausgebet gibt es wieder ein Blatt mit einer Liturgie und einem Bild, das zur Betrachtung einlädt.

mehr

Sammlung für Brot für die Welt und neuer Gemeindebrief

In der nächsten Woche sind die Vertrauensfrauen wieder unterwegs und bitten um eine Spende für die diesjährige Aktion für Brot für die Welt. Wir unterstützen in unserer Kirchengemeinde dieses Jahr ein Projekt zur Bewahrung der Schöpfung „Bio-Kakao macht glücklich“. Herzlichen Dank für Ihre...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Stille Zeit im lauten Advent

    Früher war der Advent eine stille Zeit. Heute ist er laut und geschäftig. Die Folge: Von Gott ist dabei nicht mehr viel zu spüren. Aus diesem Grund wünscht sich Dekan Frithjof Schwesig aus Blaubeuren, dass die Wochen vor Weihachten ein bisschen wieder das werden, was sie ursprünglich waren: Gelegenheit zur Besinnung. Eine Andacht zum 2. Advent.

    mehr

  • Ein offenes Ohr

    Am 1. Dezember ist Welt-AIDS-Tag. Seit 1988 gibt es diesen Tag der Solidarität mit den rund 36,7 Millionen Menschen weltweit, die derzeit mit HIV und Aids leben. In Deutschland sind 81.000 Personen von der Immunschwächekrankheit betroffen. Aidsseelsorger Eckhard Ulrich im Interview.

    mehr

  • „Fürchte dich nicht!“

    Am 5. Dezember laden um 19.30 Uhr die Glocken der christlichen Kirchen in Baden-Württemberg wieder zum Ökumenischen Hausgebet im Advent ein. Das Motto dieses Jahr: „Fürchte dich nicht!“

    mehr