Gottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen

Am 5. März um 18 Uhr laden wir herzlich ein zum Weltgebetstag. Er kommt in diesem Jahr aus dem Inselstaat Vanuatu im Südpazifik. Es ist ein paradiesischer Ort mit türkisblauem Meer und Traumstränden, wo man sich wünschen würde, Urlaub zu machen. Die Verwendung von Plastik ist verboten. Obwohl sie nichts zur Erderwärmung beitragen, sind die Inseln bedroht vom steigenden Wasserspiegel und Wirbelstürmen.
Frauen aus Vanuatu haben den Gottesdienst vorbereitet. Er steht unter dem Thema „Worauf bauen wir?“ Wir feiern ihn in diesem Jahr in der Georgskirche. Bitte bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz mit. Sitzplätze sind in sicherem Abstand markiert. Auf das gemeinsame Singen müssen wir verzichten, doch nicht auf die Musik. Auf eine andere Art als in sonstigen Jahren reihen wir uns ein in das Gebet und die Liturgie, die am ersten Freitag im März um die ganze Welt laufen.